"Wenn eine freudige Erwartung zum Konflikt wird"

Diskussionsabend Katholische Hochschulgemeinde Bonn

26. Juni 2017, 20 Uhr

An zwei Abenden stellen wir uns der Frage nach der Spannung zwischen Lebensschutz und Schutz der Mutter bei Schwangerschaftskonflikten.

 

Am 25. Juni mit dem Film "24 Wochen"

Am 26. Juni mit Prof. Dr. Dr. Jochen Sautermeister, Uni Bonn, und Elke Mannel, ALfA e.V.

Mit der Reflexion des Films versuchen wir einen christlichen Blick auf die aufgeworfenen ethischen und persönlichen Fragen.

KHG Bonn, Kapitelsaal

Brüdergasse 8

53111 Bonn 



ALfA-Sonntag in Bergisch Gladbach am 2.April 2017


   Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch!




Herzlichen Glückwunsch!

Diesen frohen Ruf können unzählige Frauen von Frau Mannel, der langjährigen Vorsitzenden des ALfA Regionalverbandes Köln am Telefon hören. Sie rufen verunsichert an, weil sie ungeplant schwanger sind und wissen wollen, wie es nun weitergehen kann.
 
Der Wunsch gilt allen Frauen, da sie oft zum ersten Mal erfahren , dass ihre unverhoffte Schwangerschaft nicht Last ist, sondern dass sie „guter Hoffnung“ sind. Auch wenn die äußeren Umstände schwierig, ja sogar belastend sind, erfahren sie Zuspruch und Hilfe. Die ALfA Köln versucht den Grundsatz zu verwirklichen: „Die Probleme beseitigen, nicht die Kinder“
 
Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!